Weihnachtsfeier

Datum: 18.01.2019

Kategorie: Allgemeines, Persönlicher Rückblick

Autor: Lea Döring, Ann-Sophie Wisker

Azubi Weihnachtsfeier

Neben der Weihnachtsfeier vom gesamten Betrieb, machen die Auszubildenden jedes Jahr eine Weihnachtfeier mit allen betrieblichen und gewerblichen Auszubildenden.

Dieses Jahr war zuerst ein Besuch auf dem Weihnachtsmarkt in Eisenach geplant. Leider hat das Wetter nicht mitgespielt. So haben wir uns kurzfristig dafür entschieden gemeinsam bowlen zu gehen.  Beim Bowlen haben wir uns in 2 Teams aufgeteilt. Nach dem harten Konkurrenzkampf zwischen den beiden Teams, hatten wir alle großen Hunger und so gingen wir gemeinsam zum griechischen Restaurant Athen.

Dort verbrachten wir eine Weile, bei gutem Essen und lustigen Gesprächen. So verging die Zeit wie im Flug. Wir redeten über die Schule,  Uni und viele private Themen. Danach sind einige von uns nochmal nach Bebra ins Mosebergs gefahren. Dort haben wir den Abend dann entspannt mit ein paar Cocktails ausklingen lassen.

Rundum lässt  sich sagen, dass man mal wieder gemerkt hat, dass wir einen super Zusammenhalt haben. Wir hatten einen wirklich tollen Abend. 

 Alsecco Weihnachtsfeier

 Am Freitag, den 14. Dezember fand unsere alsecco Weihnachtsfeier in der Weißberghalle in Richelsdorf statt.

 Einige Auszubildenden hatten sich im Vorhinein verabredet, um Fahrgemeinschaften zu bilden und Plätze für alle frei zu halten. Die Weißberghalle war sehr weihnachtlich dekoriert. Daniel Möller sorgte für eine schöne Beleuchtung. Das Duo Rhön Royal sorgte beim Essen für eine schöne Hintergrundmusik  und am späteren Abend für ordentlich Tanzstimmung.

Vor dem Essen haben Horst Mangold unser Betriebsratsvorsitzender und der Geschäftsführer Herr Wochner eine kleine Ansprache gehalten. Sie bedankten sich bei allen Mitarbeiter für die tolle Leistung im Jahr 2018. Anschließend gab es Essen vom Buffet. Die Auswahl war sehr groß und abwechslungsreich. Nach dem Essen lockte die Musik auf die Tanzfläche. Es wurde ausgelassen getanzt und gefeiert. Besonders schön war es sich mit einigen Kollegen auch mal über private Themen zu unterhalten und sich so noch besser kennen zu lernen.

Über das Nachhause kommen, mussten wir uns Dank des Heimfahrservice keine Gedanken machen. Alles in allem war es eine gelungene Weihnachtsfeier mit sehr viel Spaß, es wurde viel gelacht.