Seminar Achtsamkeit

Datum: 15.05.2019

Kategorie: Azubi-Events, Betrieblicher Unterricht, Seminare und Lehrgänge, Allgemeines

Autor: Lea Döring, Sophie Rothe

Wir, die Auszubildenden Lea und Sophie, entschieden uns, an diesem Seminar teilzunehmen, da wir an den angekündigten Themen sehr interessiert waren. Der Seminartag begann um 8:30 Uhr und endete um 16:30 Uhr. Er gliederte sich wie folgend. Neben einer Vorstellungsrunde von Marc Kaltenhäuser sowie den Teilnehmenden und einigen kleinen Päuschen wurden uns viele alltäglich anwendbare Übungen, wie zum Beispiel bewusstes Atem- und Sinnestraining (konzentrieren Auf Sehen, Hören oder Fühlen) zum Abschalten und Herunterfahren vermittelt.

Uns wurde auch beigebracht, im Hier und Jetzt zu leben und bewusst Entscheidungen zu treffen. Ebenso wurden uns hilfreiche Tipps zur Ernährung gegeben, die man im Alltag sehr gut umsetzen kann, wie zum Beispiel eine enorme Zuckerreduzierung oder die verstärkte Aufnahme von guten Omega-3-Fettsäuren. 
Zum Thema Bewegung erhielten wir ebenfalls viele kleine Vorschläge und Anregungen, wie das regelmäßige Benutzen des höhenverstellbaren Schreibtisches oder das in Kauf nehmen von zusätzlichen kleinen Laufwegen. Man sollte nämlich mindestens 6.000 bis 10.000 Schritte am Tag machen.

Das vorletzte Thema waren unsere ‚Werte‘. Wir sollten verschiedene Werte und Bedürfnisse, welche uns wichtig sind, raussuchen und den verschiedenen Rollen bzw. Bereichen in unserem Leben zuordnen (z.B. ‚Tochter‘, ‚Schwester‘, ‚Freundin‘, ‚Kollegin‘, …). Für unser leibliches Wohl wurde unter anderem im Rahmen eines Mittagessens gesorgt. Zu guter Letzt lernten wir verschiedene Möglichkeiten kennen, ‚Nein‘ zu sagen, um sich selbst vor übermäßigem Stress zu schützen.
Zudem wurde uns vermittelt, dass wir Dinge akzeptieren sollen, die wir nicht ändern können. Marc hat uns die verschiedenen Themengebiete durch zahlreiche Beispiele und Veranschaulichungen näher gebracht.

Zusammengefasst fanden wir das Seminar sehr interessant und hilfreich. Durch die vielen kleinen Alltags-Tipps, die nahezu jeder von uns umsetzen kann, um besser mit Stress und Gesundheit umzugehen, wurden wir zu kleinen Veränderungen angeregt. Die Ratschläge zur Ernährung und Bewegung werden definitiv zu einer verbesserten Gesundheit beitragen. Wir haben den Tag sehr genossen und würden uns freuen, wenn Marc wieder für ein weiteres Seminar bei der alsecco vorbeischaut.

Agenda